Geburtstagsgedichte

Lustige Geburtstagsgedichte sind ein integraler Bestandteil von Geburtstagsfeiern. Wir wünschen der Familie, Freunde und Kollegen. Kollegen in der Schule und in der Arbeit. Einigem von uns, ist es schwierig mit interessanten Geburtstagsgedichte zu kommen. Deshalb bieten wir unseren witzige Gedichte zum Geburtstag. Sie können sie an der Geburtstagskarte schreiben oder mit der SMS oder E-Mail schicken. Bestimmt finden Sie hier einige interessante Gedichte zum Geburtstag. Wir laden Sie zum lesen ein.

Gedichte zum Geburtstag

Geburtstagsgedichte



geworden kein Frühlingskind mehr

geworden
kein Frühlingskind mehr
nur noch ein Aprilnarr
ausgebreitet und festgelegt in
Biographie und Kammer
sounwohl alsauchschlecht
für Wärme und Kälte isoliert
draußen fallen dicke Flocken
auf ausschlagende Zweige
kratzen an Glas
tupfen verkrauchte Knospen an
wirbeln zwischen programmreichem Satellit
und durch Empfangsschüsseln auf überzuckerten Dächern
bis in den Fernsehschirm
noch klirrt kein Frost
noch ist der Film erkenntlich
bald lecken feuchte Böen
den weißen Spuk hinweg
trunken von alten Küssen und Weinen
mehr schon als Hälfte

 
Glücklich, ihr Blätter, wenn die Lilienhand

Glücklich, ihr Blätter, wenn die Lilienhand
Der Hohen, die beherrscht mein ganzes Sein,
Euch hält und schliesst euch wie Gefangne ein,
Die vor Dem zittern, der sie überwand.
Glücklich, ihr Zeilen, wenn auf euch gewandt
Des schönen Augs glutvoller Sonnenschein,
Und ihr die blut'ge tränenvolle Pein
Vor ihr enthüllt, die ich durch sie empfand.
Glückliche Reime, die sich baden dürfen
In ihren Reizen und Begeisterung schlürfen
Aus ihren Augen - sucht ihr zu gefallen,
Die meine Sehnsucht ist, mein Glück vor Allen.
Blätter der Liebe, feiert nur die Eine!
Erfreut ihr sie, so kümmert sonst mich keine.

Geburtstagssprüche

 
Der du fragest, welches Glück

Der du fragest, welches Glück
Deine Liebe lohnen werde,
Weich' Unwürdiger! zurück
Von dem heil'gen Opferherde!
Denn so lang' nach Freuden noch
Strebt dein Sinnen und Verlangen,
Bist du aus der Selbstsucht Joch
Nicht zur Freiheit eingegangen.
Erst, wenn alle Lust und Qual
Deinem Blick in Nichts zerronnen,
Wird der Liebe Weihestrahl
Läuternd dein Gemüt durchsonnen,
Und beginnen wird in dir
Wunderbar erhöhtes Leben,
Jenseitsfrieden in dem Hier,
Wenn du deiner dich begeben.
Wenn du, statt zu fordern, gibst,
Wenn du, selig selbstvergessen,
An der Glut, womit du liebst,
Deine Wonne weisst zu messen,
Wenn das Herz in deiner Brust
Segensstrahlen rings entsendet,
Seines Reichtums sich bewusst,
Durch die Gaben, die es spendet.
Geburtstagsgedichte

 
Wenn du nicht wärst gekommen

Wenn du nicht wärst gekommen,
vor ganz genau ... Jahren,
dann hätte unser Leben wohl
nicht diesen Lauf genommen.
Du bringst Licht und Sonnenschein,
in alle unsere Tage.
Dass wir dir dafür dankbar sind,
das ist wohl keine Frage.
Niemals hätten wir geahnt,
wie schnell die Zeit verfliegt,
vor so wenigen Jahren erst,
sangen wir dir ein Wiegenlied.
Vieles ändert sich im Leben,
doch eines sicher nicht,
egal was war, was kommen mag,
fest steht: wir lieben dich!